Heilbronner Sinfonie Orchester - Bild Konzertreihe
Startseite>Konzertreihe 2022/2023>2. Konzert | Konzertreihe 2022/2023

2. Konzert | Konzertreihe 2022/2023

Sonntag, 13. November 2022

NATUR UND MYSTIK


Konzert- und Kongresszentrum Harmonie Heilbronn

Theodor-Heuss-Saal

Beginn: 18:00 Uhr

Dirigent: Alois Seidlmeier

NATUR UND MYSTIK

Enjott Schneider

Siddharta (Uraufführung)  

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4 Es-Dur  

Siddharta Gautama gilt als der erste Buddha – in Deutschland wurde sein Name insbesondere durch Hermann Hesses Erzählung bekannt, in der dieser schildert, wie der junge Brahmane sein Leben der Suche nach Erleuchtung widmet. „Siddharta“ ist auch der Titel eines neuen Saxophonkonzerts des Münchner Komponisten Enjott Schneider, das dieser für den in der Region bestens bekannten Christoph Enzel geschrieben hat und das in diesem Konzert als Welturaufführung zu hören sein wird. Man darf gespannt sein, wie der auch als Filmkomponist bekannte Schneider die Assoziationen, die sich mit der Thematik verbinden, auf der Konzertbühne zum Klingen bringen wird: Meditation, Mystik und Naturerfahrung. Was könnte hierzu besser als Ergänzung passen als die wunderbare 4. Sinfonie von Anton Bruckner? In seiner „Romantischen“ lässt sich dieser ebenfalls von Naturthemen inspirieren, zitiert Vogelgesang und erfreut mit Jagdhornklang, bettet all das aber genial ein in die typisch Brucknersche Spiritualität – von mystischem Tremolo bis zu überwältigenden Choralthemen.
Eine spannende Uraufführung und ein sinfonisches Juwel – was kann man mehr von einem Konzertabend erwarten?

Christoph Enzel . SAXOPHON

(Foto: Michael Jungblut) 

Die Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn und danach bis Betriebsschluss als Fahrschein in den Bussen und Bahnen des HNV.