Heilbronner Sinfonie Orchester - Bild Konzertreihe
Startseite>Konzertreihe 2022/2023>4. Konzert | Konzertreihe 2022/2023

4. Konzert | Konzertreihe 2022/2023

Sonntag, 29. Januar 2023

ROMANTIK PUR


Konzert- und Kongresszentrum Harmonie Heilbronn 

Theodor-Heuss-Saal 

Beginn: 18:00 Uhr

Dirigent: Alois Seidlmeier 

ROMANTIK PUR

C. M. von Weber

Ouvertüre zu Euryanthe 

Peter I. Tschaikowsky

Violinkonzert op.35 D-Dur 

C. M. von Weber

Ouvertüre zu Turandot 

Paul Hindemith

Sinfonische Metamorphosen Weber’scher Themen 

Peter I. Tschaikowsky

Fantasie-Ouvertüre „Romeo und Julia“ 

Gibt es ein romantischeres Thema als die tragische Liebe zwischen Romeo und Julia? Peter Tschaikowski hat Shakespeares Liebespaar in seiner Konzertouvertüre ein wunderbares Denkmal gesetzt. Nicht minder schön ist das weltberühmte Violinkonzert aus seiner Feder, mit dem sich unser neuer Konzertmeister Gustavo Surgik ins Rampenlicht setzen darf. Mit echt romantischem Überschwang meldet sich Carl Maria von Weber in seiner „Euryanthe“-Ouvertüre zu Wort, und in der „Turandot“-Musik wird es dann sogar richtig exotisch: An diese Vorlage knüpft Paul Hindemith mit seinen „Sinfonischen Metamorphosen“ an, und wer diesen jemals im Verdacht hatte, er sei trocken und akademisch, wird in dieser grandiosen Orchesterparade sein blaues Wunder erleben: Da gibt es Jazz-Kabinettstückchen und effektvolle Soli einer opulenten Schlagzeugbatterie zu hören und immer wieder mitreißende Spielfreude in vollem Orchesterklang – Romantik im Original und als Metamorphose, mit Herz und Seele, aber immer auch mit Witz und Geist!

Gustavo Surgik . VIOLINE

Gustavo Surgik

Die Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn und danach bis Betriebsschluss als Fahrschein in den Bussen und Bahnen des HNV.