Heilbronner Sinfonie Orchester

Aktuelles Konzert

4. Konzert | Konzertreihe 2021/2022

Sonntag, 30. Januar 2022

JUNGE TALENTE

Konzert- und Kongresszentrum Harmonie Heilbronn
Theodor-Heuss-Saal

Beginn: 15:00 Uhr und 19:30 Uhr

Dirigent: Alois Seidlmeier

Weiterlesen…

CORONA-ALARMSTUFE II: 2G-PLUS

Mit der am 11. Januar 2022 beschlossenen Landesverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie gilt unabhängig von der Hospitalisierungsinzidenz und der Auslastung der Intensivbetten weiterhin die Corona-Alarmstufe II: Es gilt die 2G-plus-Regel. Das heißt, auch geimpfte und genesene Besucher müssen einen negativen zertifizierten Antigen-Schnelltest vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Alternativ ermöglicht auch ein bis zu 48 Stunden alter negativer PCR-Test immunisierten Personen den Konzertbesuch. Schülerinnen oder Schüler bis einschließlich 17 Jahren müssen in den Ferien einen Testnachweis eines Testzentrums vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Für Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren gilt die 2-G-plus-Regel.

Die Testpflicht entfällt für

  • Personen, die bereits die Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate vergangen sind
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt

Mit dem Betreten der Harmonie gilt während des gesamten Aufenthalts in der Harmonie die Maskenpflicht.

Besucher ab 18 Jahren müssen eine FFP2 oder vergleichbare Maske tragen – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.

Nach Vorgaben der Landesverordnung muss der Veranstalter Test-, Impf- und Genesenennachweise grundsätzlich mit digitalen Anwendungen kontrollieren und den Namen anhand von Ausweisdokumenten überprüfen. Damit ist der Zutritt mit dem gelben Impfpass nicht mehr möglich, es muss der QR-Code* für den Impfnachweis per App oder in Papierform mitgeführt werden. Der QR-Code wird als Papierdokument von Apotheken, Impfzentren oder Arztpraxen nach Vorlage des Impfausweises ausgestellt. Man kann ihn mittels App (Corona-WarnApp oder CovPass) auf dem Smartphone einscannen oder als Papierdokument vorlegen.

Die Platzkapazität ist auf 50 % begeschränkt. Es gilt eine Personenobergrenze von 500 Besucherinnen und Besuchern.

Konzertsaison 2021/2022

Abonnementsplätze können wir Ihnen in der Konzertsaison 2021/2022 leider nicht anbieten, weil wir nicht wissen, wie viele Besucherinnen und Besucher an den jeweiligen Terminen ein Konzert besuchen dürfen und die Abstandsregeln eingehalten werden müssen.

Karten können nur online und bei der Heilbronner Stimme und der Tourist-Information gekauft werden.

Aktuell gibt es folgende Kategorien:

1. Platz:
Parkett: Reihe 1 – 25 35,00 € zzgl. VVK-Gebühr
Balkon: Reihe 1 – 6 35,00 € zzgl. VVK-Gebühr

2. Platz:
Parkett: Reihe 26 – 35 28,00 € zzgl. VVK-Gebühr
Balkon: Reihe 7 – 11 28,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Falls beim Buchen der Konzertkarten Fragen auftauchen, wenden Sie sich bitte direkt an den Ticketshop:
07131 – 91 99 640 oder support@diginights.com

[Anleitungsvideo für den Ticketkauf von HSO-Tickets]

Unsere Abonnentinnen und Abonnenten haben die Möglichkeit, Konzertkarten zu einem ermäßigten Preis zu erwerben. Auf die regulären Eintrittspreise erhalten sie 20 % Rabatt. Dazu muss bei der Bestellung über Diginights der Code, der per Post verschickt wurde, eingegeben werden.

Vorschau Konzert 5 und Konzert 6 der Konzertreihe 2021/2022

Konzertkarten

Die Karten für die Konzerte sind online unter www.hn-sinfonie.de/konzertkarten oder persönlich bei der Touristinformation Heilbronn oder der Heilbronner Stimme buchbar, da die nummerierten Sitzplätze über ein Ticketsystem personalisiert sein müssen.

Für die Buchung der Tickets sind der Name und die erforderlichen Kontaktdaten jedes einzelnen Besuchers erforderlich.

[Konzertkarten]

[Anleitungsvideo Ticketkauf]

Falls beim Buchen der Konzertkarten Fragen auftauchen, wenden Sie sich bitte direkt an den Ticketshop:
07131 – 91 99 640 oder support@diginights.com

Folgen Sie uns auf Instagram

NEU: Folgen Sie uns auf Instagram und bleiben Sie aktuell infomiert.
Wir freuen uns darauf, unser neues Profil mit vielen schönen Bildern und Eindrücken zu füllen!

Instagram Icon

„Heilbronn in Klang und Farbe“

Um die konzertlose Zeit zu überbrücken und bei Abonnenten und Freunden des HSO wenigstens digital präsent zu sein, haben wir die Aufnahme des Jubiliäumskonzertes am 8. Februar 2009 aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des HSO auf YouTube eingestellt:
[zum YouTube Video]

Andreas Benz komponierte die einsätzige Sinfonietta „Heilbronn in Klang und Farbe“. Manfred Oexner gestaltete die visuelle Realisierung. Musik, Bilder und die musikalische Wiedergabe durch das Heilbronner Sinfonie Orchester verschmelzen unter der musikalischen Leitung von Peter Braschkat zu einer beeindruckenden Einheit. [Weitere Informationen]

Förderung

Das Heilbronner Sinfonie Orchester wird gefördert durch:

Stadt Heilbronn

Stadt Heilbronn